Zum Inhalt

DataObject

Das Datenobjekt \Alvine\Persistence\Provider\MongoDB\DataObject umfasst die grundlegenden MongoDB-Datenbankoperationen zur Manipulation von Inhalten. Die Datenstruktur ist hierbei für die Serialisierung von Objekten ausgelegt.

  • write, Datensatz anlegen bzw. überschreiben,
  • read, Datensatz lesen,
  • update, Datensatz aktualisieren und
  • delete, Datensatz löschen.

Für das Beispiel wird zuerst eine URI mit der Datenbank definiert.

$uri = new \Alvine\Net\Resource\URI('mongodb://example.com:1425/alvine/object');

Im Anschluß können die folgenden Anweisungen ausgeführt werden.

// Datenobjekt erstellen ($uri ist vom Typ \Alvine\Net\Resource\URI).
$dataObject=new \Alvine\Persistence\Provider\MongoDB\DataObject($uri);

$id = 'my-value-1';

// Inhalt schreiben
$dataObject->write($id, 'Test');

// Inhalt der ID lesen
$result = $dataObject->read($id);
echo $result;

// Inhalt überschreiben
$dataObject->update($id, 'Neuer Wert');

// Objekt löschen
$dataObject->delete($id);

Kommentare